Regierungsumbildung in Tirol, ein Lichtblick für die Achenseebahn

28. Juli 2020, 21:00 Uhr von Richard Fuchs

Wenn das Land Tirol schon erkannt hat, dass es notwendig ist, Politiker auszutauschen, die zum Schaden des Landes agieren, sollte es gleichzeitig danach suchen, vernunftbegabte, intelligente und verantwortungsbewußte Nachfolger zu finden.

Austria-In-Motion
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
ProBahn Inn-Salzach
Kundenbeirat Südostbayernbahn

Konkrete Planungsvereinbarung für Regionalstadtbahn bis Jahresende

28. Juli 2020, 20:40 Uhr von AIM

Salzburg-Besuch der Klimaschutzministerin: Ausbau der Schieneninfrastruktur, 1-2-3 Ticket, Maßnahmen gegen Raser und Anreize zur Energiewende. Ganz oben auf der Agenda: Der Ausbau der Schiene. "So weit waren wir noch nie."

Austria-In-Motion
Fachbeitrag
Projekt RSB
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
Verkehrsforum BGL & RW

Achenseebahn in Tirol steht nach Konkurs vor Notverkauf

26. Juli 2020, 16:00 Uhr von AIM

Nach der Kürzung der Fördermittel des Landes Tirol musste das Bahnunternehmen seinen Sanierungsplan zurückziehen. Eisenbahnfreunde aus Salzburg schalteten in der Auseinandersetzung um die mehr als 130 Jahre alte Nostalgiebahn sogar

Fahrgast
Tourist
Austria-In-Motion
Fachbeitrag
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
Verkehrsforum BGL & RW
Störung
Projekt

Die Modernisierung der slowakischen Zahnradbahnstrecke beginnt

26. Juli 2020, 12:00 Uhr von Richard Fuchs

Die slowakische Schmalspur-Zahnradbahnstrecke zwischen Štrba und Štrbské Pleso wurde am 5.7.2020 für ein siebenmonatiges Modernisierungsprogramm geschlossen, wobei sowohl die Strecke, als auch das rollende Material erneuert werden müssen.

Tourist
Austria-In-Motion
Fachbeitrag
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
Projekt
Branchenbeitrag

Tirol – die unterschiedliche Wertigkeit von „Geld“

25. Juli 2020, 12:00 Uhr von Richard Fuchs

„Geld spielt keine Rolle“ ist ein altbekannter Spruch der in der Politik seine Richtigkeit zu haben scheint, weil man ihn leicht als Machinstrument gebrauchen kann. Das kann man derzeit bei den unterschiedlichen Bahnen in Tirol beobachten.

Austria-In-Motion
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
Tourist
Fachbeitrag

Die Lokwelt Freilassing ist wieder geöffnet

18. Juli 2020, 16:42 Uhr von AIM

Was schon geht: Besuch des historischen Rundlokschuppens mit seinen Exponaten, Drehscheibenfahrten, Modellbahn.
Was leider noch nicht geht: Kindermuseum, Parkbahn, Führungen, Veranstaltungen.

Fan
Tourist
Austria-In-Motion
Fachbeitrag
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
Verkehrsforum BGL & RW

Achenseebahn – Politik mit blanken Nerven

16. Juli 2020, 12:00 Uhr von Richard Fuchs

Offensichtlich hat der Verein „Die Rote Elektrische“ mit der Anzeige bei der Wirtschafts- und Korruptions-Staatsanwaltschaft voll ins Schwarze getroffen. Auf jeden Fall gebärdet sich die Tiroler Politik, wie die aufgeschreckten Wespen.

Austria-In-Motion
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
ProBahn Inn-Salzach
Kundenbeirat Südostbayernbahn
Fachbeitrag
Branchenbeitrag

Linienstern Freilassing

15. Juli 2020, 22:30 Uhr von Richard Fuchs

Der Bahnhof Freilassing ist völlig aus der Zeit gefallen und scheint in der Ära Nachkriegsdeutschlands steckengeblieben zu sein, ein klassischer Vertreter der Zeit, in der Nutzer der Eisenbahn als „Beförderungsfälle“ behandelt wurden.

Austria-In-Motion
Projekt ABS38
Projekt RSB
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
ProBahn Inn-Salzach
Kundenbeirat Südostbayernbahn
Barrierefrei

Neue Strecken und neue Fahrzeuge bei der Straßenbahn Gdańsk (Danzig) - Urban Transport Magazine

14. Juli 2020, 00:19 Uhr von AIM

Der Verkehrsbetrieb GAiT und der Aufgabenträger ZTM von Gdańsk (Danzig) haben am 30. Juni 2020 eine neue Straßenbahnverlängerung sowie die erneuerte Straßenbahnstrecke nach Stogi Plaża (Strand) eingeweiht. Die 2,6 km lange

Fahrgast
Fachbeitrag
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
In-Motion
Verkehrsforum BGL & RW
Branchenbeitrag
Projekt
Test- & Probebetrieb

Achenseebahn – schwere Gedächtnislücken

12. Juli 2020, 12:00 Uhr von Richard Fuchs

Laut TT hat offensichtlich der Jenbacher Bürgermeister extreme Erinnerungs-Aussetzer. Wenn es ein Gespräch gibt, in dem der Achenseebahn die notwendigen jährlichen finanziellen Mittel entzogen werden, sind „Erinnerungs-Lücken“ fatal.

Austria-In-Motion
Fachbeitrag
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
ProBahn Inn-Salzach
Kundenbeirat Südostbayernbahn

Regionale Ansprechpartner:

partner
partner
partner
partner
partner
partner
partner