Corona-Virus verlangt Absagen der Vereinsabende!

17. März 2020, 00:15 Uhr von Richard Fuchs

Das Corona-Virus lähmt auch die Aktivitäten der Verkehrsinitiativen-Vereine. Versammlungsverbote, ausgesprochen durch die Regierungen, verlangen die Absagen aller Vereinsabende bis auf Weiteres!

Austria-In-Motion
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW

Versammlungsverbot der Regierungen verlangt Absagen

Der Corona-Virus macht uns so ziemlich stark einen Strich durch die Rechnung! Der nächste Vereinsabend von "Die Rote Elektrische" hätte am 25. März 2020 stattgefunden. Der Vereinsabend des Club Salzkammergutlokalbahn sollte am 20. März und der des Verkehrsforums Berchtesgadener Land am 1. April 2020 stattfinden. Ob wir den Vereinsabend "Die Rote Elektrische" am 22. April durchführen können, steht ebenfalls in den Sternen. Wir werden Euch selbstverständlich über die aktuellen Entwicklungen am Laufenden halten. Dazu verweisen wir, bezüglich der aktuellen Entwicklungen auf den Newsletter bei www.in-motion.me. Wer dort noch nicht angemeldet ist, sollte das tun. Gregor Watzl und sein Team (Andi & Co.) leisten da Vorbildliches! Danke!

Wenn wir Euch nicht persönlich treffen können, versuchen wir über www.in-motion.me interessante und für uns alle relevante Themen zu präsentieren.

RICHARD FUCHS
Verein „Die Rote Elektrische“
mobile: 0043 (0)664 4118223

Das Regionalstadtbahn-Netz im Zentralraum Salzburg mit angrenzendem Bayern und Oberösterreich wird Gestalt annehmen. Die "magischen Zahlen 23, 25, 27" bedeuten: 2023 Baubeginn Innenstadttunnel, 2025 Eröffnung Mirabell, 2027 Eröffnung bis Hallein!

Unterstützen Sie "in-motion.me" durch Ihre Bestellung auf Amazon per Affiliate Link. Hier auf den Banner klicken, bestellen - fertig. Danke für Ihre Unterstützung !

Wenn Sie auf den hier gezeigten Amazonlink klicken gelangen Sie ganz normal auf die Webseite von Amazon.de. Es ist völlig egal welches Produkt Sie nun via Amazon kaufen, "in-motion.me" bekommt einen minimalen Betrag je Artikel gut geschrieben. Das wichtigste ist - für Sie entstehen keine Zusatzkosten !
Danke für Ihre Unterstützung !